15. August 2019
In diesem Sommer waren wir wieder am See, um ein Ritual für die Erde zu halten. Dies ist uns schon zur Gewohnheit geworden. Wir freuen uns jedes Mal auf den See, mit all seinen Tönen. Diesmal wollten wir einen " Steinaltar" zu Ehren von Mutter Erde oder in der Sprache der Q'eros, von Pachamama, aufbauen. Jeder brachte eine Kleinigkeit mit um den Altar zu schmücken. Unser Thema war, dass wir Pachamama danken wollten, für die Fülle, welche sie uns auch in diesem Jahr wieder geschenkt hat....
20. Juni 2019
Warum werden Vollmondrituale , Vollmondzeremonien gemacht ? Von den Q'eros aus Peru habe ich dieses, immer wiederkehrende, Ritual gelernt. Dieses Fest für den Mond, die Erde, Pachamama, für die gesamte Natur und auch für den Menschen, ist tief berührend. Es ist ein uraltes Ritual, welches den Menschen in eine andere Welt versetzt. Es sind unter anderem Worte, Gebete, welche immer zu jedem Vollmond wiederholt werden. Doch nicht nur wiederholt. Jeder Schamane hat durchaus auch seine eigene...
07. April 2019
Wenn Sie den Begriff Schamane hören, woran denken Sie dann? Ist dieser Begriff gefühlsmäßig positiv besetzt oder eher negativ? Was denken Sie ist ein Schamane? Womit bringen Sie diesen Begriff in Verbindung? Das morphische Feld spannt ein Gitternetz über den gesamten Erdball. Was auf einem Kontinent entsteht, z.B. Ackerbau, neue Werkzeuge, Heiler, Schamanen usw. teilt sich einem anderen Kontinent mit. Durch diese Energiebahnen werden die gesamten Informationen, Milliarden von...
17. März 2019
Das Wissen um die Heilkräfte, welche den Menschen zu allen Zeiten zur Verfügung standen, ist entschwunden. Der westliche Mensch hat seine Wurzeln verloren. Warum suchen die Menschen, vor allem auch der westliche Mensch, nach Heilern, Schamanen , auf der ganzen Welt? Vielleicht, weil ein unbewusstes Wissen von diesen vergangenen Fähigkeiten, noch vorhanden ist? Eine Sehnsucht nach dem, was einmal war? Unsere heilerischen Wurzeln? In der Nähe von Ulm, auf der Schwäbischen Alb, wurde in einer...